Standort Wiener Neustadt / Buchhaltung und Lohnverrechnung

35 13x18

Budgetierung / Soll-Ist-Vergleich

Durch die Änderungen der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wird die Konkurrenzsituation in den meisten Branchen immer herausfordernder. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Unternehmungen, ein Controlling einzuführen bzw. ein bestehendes System zu hinterfragen und zu erweitern. Für jene Firmen, für die der Aufwand einer eigenen Controlling-Abteilung nicht effizient genug ist, übernehmen wir gerne diese Funktion.

Das Budget – Grundlage Ihres Erfolges!

Bei der Erstellung dieses Budgets werden die Daten monatsweise geplant. Umsatzplanung erfolgt wahlweise nach Umsatz oder Menge * Preis. Berücksichtigt werden des Weiteren:

  • Planung der Zahlungsziele
  • Planung der Investitionen unter Berücksichtigung der Liquidität
  • Planung des Anlagevermögens
  • Planung der sonstigen Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Kreditplanung und dessen Rückzahlung
  • detaillierte Personalplanung sowie
  • Entwicklung des Kontokorrentkontos usw.

Als Ergebnis erhalten Sie einen kommentierten Bericht mit den aussagekräftigsten und leicht verständlichen Kennzahlen wie Cash-Flow, Working Capital, Mindestumsatz, Mengenspielraum, Preisspielraum, Return on Investment, Eigenkapitalrentabilität, div. Umschlagshäufigkeiten uvm.
Die eigentliche Controllingfunktion erfolgt in einem Soll-Ist-Vergleich, bei dem gemeinsam mit dem Klienten eine Analyse der Abweichungen erarbeitet wird – dies geschieht monatlich bzw. quartalsweise.

Karte des Standorts